Abit stellt erstes Board mit Intels E7500 Chip vor


Erschienen: 26.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Abit, Autor: Patrick von Brunn

Das neue Dual Xeon Mainboard von Hersteller Abit ist nicht nur das erste Board mit Intels neuen Server-Chipsatz E7500 (Codename: Plumas), sondern auch das Debut auf dem Server-Markt für Abit. Über die Features und Neuerungen des neuen Intel Xeon (Codename: Prestonia) hatten wir bereits gestern berichtet. Hier die Details zum neuen Board von Abit...

Das neue Abit SI-2P wird den gleichzeitigen Betrieb von zwei Intel Xeon Prozessoren unterstützen. Weiter werden 6 DIMM-Sockel, 4 PCI-X Steckplätze, ein Dual Channel Ultra 160 SCSI Controller (Update auf Ultra 320 möglich) und ein 1 GBit onBoard LAN-Controller dabei sein. Mit dieser Ausstattung, welche genauer leider bisher nicht bekannt ist, will Abit neue Kunden auf dem Server-Markt gewinnen. Abit wird das Board wahrscheinlich auf der CeBIT präsentieren...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!