Abit stellt seine n³ Serie vor


Erschienen: 19.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Abit stellt uns nun seinen neue sogenannte n³ Serie vor. Auf Basis der Nvidia Technologie wurde ABITs innovative n³ Serie entwickelt. Diese besteht aus drei Nvidia-basierenden Lösungen und umfaßte ein nForce-Chipsatz Motherboard, Nvidias Audio-Prozessor-Einheit für eine professionelle Audioschnittstelle und die brandaktuelle Siluro GeForce4 MX Grafikkarten-Serie. Hier die Details zu den neuen Produkten der n³ Serie...

Abit NV7-133R

Das Herzstück der n³ Serie bildet das NV7-133R Motherboard, das auf dem Nvidia nForce 415D Chipsatz basiert und speziell für Athlon XP CPUs entworfen wurde. Das NV7-133R ist versehen mit 3 DIMM Steckplätzen für bis zu 1.5GB unbuffered DDR Speicher, und dualem 64-bit unabhängigen Speicher-Controllern, die eine maximale Speicherbandbreite von bis zu 4.2GB/sec liefern. Der zusätzliche HPT 372 Controller umfaßt 2 Busmaster-Kanäle mit Unterstützung für Ultra DMA 33/66/100/133 sowie RAID 0/1 und 0+1 RAID-Funktionalität. Zusammen mit den 2 Busmaster-Kanälen des Chipsatzes unterstützt das NV7-133R damit insgesamt bis zu 8 IDE Geräte. Auf dem NV7-133R findet man auch das Abit SoftMenu zur Einstellung der CPU-Paramter. Ferner ist bereits ein 10/100 Hochgeschwindigkeits-LAN-Netzwerkanschluß integriert. Zudem ist das NV7-133R mit vier Ports USB 2.0 bestütckt. Dazu kommen noch die Chipsatz-eigenen 4 1 Ports. Damit erhält man ein Maximum von bis zu 8 USB Anschlüssen. Ein Garant für höchstmögliche USB-Flexibilität...

Nvidia MCP-D und Abit SP-70

Mit dem onBoard Nvidia MCP-D auf dem NV7-133R stellt die n³ Serie überragende Audioleistung mit 6-Kanal-Ton und 265 Stimmen zur Verfügung. Das NV7-133R unterstützt AC3 und Echtzeit-Dolby-Digital-Kodierung für ein einzigartiges digitales Audioerlebnis. Ausserdem kann man über ein optisches Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) digitale Lautsprecher oder einen MD Player an die mitgelieferte professionelle Audioschnittstelle anschließen, denn der 24-bit S/PDIF Ein- und Ausgang bietet hier alle Möglichkeiten digitalen Audios am PC...

Abit Siluro GeForce 4 MX Serie

Die Abit Siluro GF4 MX Grafikkarten-Serie ist bestückt mit der hochintegrierten Nvidia GeForce4 MX GPU und 64MB DDR Speicher. Sämtliche Karten sind ausgerüstet mit der Nvidia Lightspeed Memory Architecture II für bis zu 300% effektivere Speicherbandbreite, zusätzlich sind die Grafikkarten mit der nView Technologie für mehrere Displays versehen. Nvidia Accuview Antialiasing liefert hervorragende visuelle Qualität, ohne dabei die Systemleistung zu beeinflussen. Die integrierten Dual 350MHz RAMDACs unterstützten höchste Auflösungen und beste HDTV und DVD Wiedergabe. Zusätzlich bietet der integrierte TV-Enkoder qualitativ hochwertige TV-Out Funktionen. Hier noch einmal die Übersicht über die verschiedenen Modelle der GF4 MX Serie von Abit...

 

GF4 MX PRO

GF4 MX VIO

GF4 MX

GF4 MX SD

GPU

GeForce4 MX460

GeForce4 MX440

GeForce4 MX440

GeForce4 MX420

Speicher

64MB DDR

64MB DDR

64MB DDR

64MB SDR

Speichertakt

550MHz

400MHz

400MHz

166MHz

Speicherbandbreite

8.8 GB/sec.

6.4 GB/sec.

6.4 GB/sec.

2.7 GB/sec.

Füllrate

1.2 Mrd.

1.1  Mrd.

1.1  Mrd.

1.0  Mrd.

NView

Ja

Ja

Ja

Ja

DVI

Ja

Ja

-

-

Video In

Ja

Ja

-

-

TV Out

Ja

Ja

Ja

Ja



« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!