Hercules zeigt neue Grafikkarten mit ATI und Kyro Chips


Erschienen: 04.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Chip-Online, Autor: Patrick von Brunn

Hercules präsentiert seine neusten Karten. Dabei handelt es sich um die 3D Prophet All-In-Wonder 7500, um die 3D Prophet All-In-Wonder 8500 und um die 3D Prophet FDX 8500LE. Auch dabei ist die 3D Prophet 4800 mit STMs Kyro II Chip.

Wie die Namen der Karten schon verraten, basieren die neuen Hercules-Modelle auf dem 7500, 8500 bzw. 8500LE Chip von ATI. Alle drei Karten werden jeweils mit 64 MB DDR-RAM bestückt werden. Beide All-In-Wonder Versionen werden TV-Tuner, Video-In / Out und vieles mehr zu bieten haben. Preislich wird die 7500er AIW bei 350 EUR, die 8500DV AIW bei 550 EUR (mit FireWire-Port) und die FDX 8500LE bei 230 EUR liegen. Ebenfalls neue im Programm ist die 3D Prophet 4800, über welche noch keine Details zum Preis bzw. zum Verkaufsstart bekannt sind.

Aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Karten ab Mitte bis Ende Februar lieferbar sein, was bedeutet, dass wir sie etwa Anfang März bei uns in Europa erwarten dürfen. Hier einmal die Bilder der Kartons im Vorraus...



« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!