Komplettrechner bei Plus


Erschienen: 25.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Plus, Autor: Pascal Heller

Nachdem wir heute bereits berichteten, dass Aldi noch diese Woche ein Notebook anbieten wird, hat sich auch der Lebensmittel-Discounter „Plus“ dazu entschlossen am 3. März einen Komplett PC anzubieten.

Die Ausstattung des PC-Komplettangebotes:
  • Mainboard nForce® 415 D Chipsatz (Steckplätze 5 x PCI, 2 x USB, 1 x AGP 4X, 1 x CNR, 3 DIMM)
  • AMD ATHLON XP 1800+ (1,53 Ghz nominal Taktfrequenz)
  • 256 MB DDR-RAM (Aufrüstbar auf 1536 MB)
  • 64 MB nVidia GeForce4 MX420 mit TV-Out
  • Festplatte 60 GB mit 5400 U/min.
  • DVD-Laufwerk 16x DVD, 40x CD
  • CD-Brenner 24x Wright, 10x rewright, 40x Lesen
  • Dolby Digital 5.1 Sound (nForce Chip)
  • 56 K Modem
  • Maus und Tastatur werden mitgeliefert
  • Microsoft Windows XP Home Edition nur Recovery-CD !!!
Als Software wird folgendes Mitgeliefert:
  • Star Office 5.2 OEM-Version (bestehend aus: StarOffice Desktop, StarOffice Writer, StarOffice Calc, StarOffice Impress, StarOffice Draw, StarOffice Base, StarOffice Schedule, StarOffice Mail and Discussion StarOffice Tools, DVD Player SoftwarePower DVD 3.x)
  • NERO 5.5 CD Brennersoftware
Der Preis des Rechners beträgt 999 Euro.

Anmerkung:
Der PC besitzt einen annehmbaren Chipsatz, wenn dieser auch nichts für Hardware-Entusiasten ist, so kann er einen Normaluser bzw. einen Büroanwender oder Multimedianutzer voll und ganz befriedigen. Jedoch darf man zum einen von dem Chipsatz nicht zu viele Aufrüstmöglichkeiten erwarten, zum anderen muss man bei der Grafikkarte von vorne herein sagen, dass obwohl es sich um eine GF4 handelt, diese untauglich für neuere Spiele ist. Die Karte besitzt nur 64 MB SD RAM und kommt durch ihren Verhältnis langsamen Takt (250/166 MHz) nicht richtig in Schwung.

Fazit:
Für Büro- und Heimanwender sicherlich eine Lösung, für Gamer nicht zu empfehlen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!