KT333 Board von MSI


Erschienen: 10.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Pascal Heller

Neben den 3 Herstellern Biostar, Soltek und Gigabyte hat nun MSI als vierter Hersteller bekannt geben ein Mainboard mit VIA Apollo KT333 Chipsatz zu produzieren.

Das KT3 Ultra-ARU (MS-6380E) soll wie von MSI gewohnt mit allem bestückt sein was man nur wünschen kann. Das Sockel A Mainboard soll 3 DDR DIMMS für bis zu 3 GB PC1600/PC2100/PC2700 DDR SDRAM, 5 PCI, 1 AGP 4x und einen CNR Slot besitzen. Zudem unterstützt das Board USB 2.0 bei 4 USB Ports, bei den restlichen 4 wird USB 1.1 zum Einsatz kommen. OnBoard soll ein AC’97 Sound und ein ATA/133 Promise Raid Controller (PDC20276) verlötet sein.

nach nunmehr 4 Ankündigung von KT333 Platinen, scheint es als sei das Gerücht, dass VIA den KT333 Chipsatz auslassen würde und direkt zur Entwicklung des VIA KT333a Chipsatzes voranschreiten will, eine Ente. Jedoch werden wir spätestens am 20. Februar sehen was VIA präsentieren wird.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!