Leadtek GF4 Ti4600


Erschienen: 10.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Leadtek, Autor: Pascal Heller

Auf der Seite von Leadtek ist ein Bild ihrer GF4 TI4600 zu bestaunen.
Besonderes Augenmerk bereitet der Kühler der auf dieser Karte verbaut wurde. Das Kühlblech ist nicht nur weit nach oben und unten gezogen, nein auch auf der Rückseite besitzt diese Karte einen massigen Kühlkörper. Zusätzlich sind auf dem Kühlkörper 2 Aktiv Lüfter befestigt.
Scheinbar produziert der GF4 Chip sehr viel Wärme, sonst wären solche massiven Kühlmaßnahmen nicht von Nöten. So scheint es als müsste man in naher Zukunft für Grafikkarten zu ähnlichen Kühlmaßnahmen wie bei Prozessoren greifen, denn die Karte erinnert im großen und ganzen an die alte Sandwich Kühllösung des PIII Slot 1.



Sehr interessant wird es für jeden Overclocker sein, wie weit man diese Karte schlussendlich mit einer solchen Kühlung übertakten kann. Die Blicke zieht der Kühlkörper auf jedenfall schon auf sich. Um zu wissen wie gut er wirklich ist, müssen wir jedoch noch bis zum Verkaufstart abwarten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!