Radeon 8800 Chip bereits auf der CeBit ?


Erschienen: 13.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Chip-Online, Autor: Patrick von Brunn

Verschiedenen Angaben zu Folge, will ATI bereits im kommenden März den Nachfolger des Radeon 8500 Chips vorstellen. Der unter dem Codenamen RV250 entwickelte Chip wird wahrscheinlich den Namen Radeon 8800 tragen...

Wie ein chinesisches Hardware-Online-Magazin berichtet, wird der neuen Radeon 8800 mit 350 MHz Chiptakt getaktet sein. Dies wären 75 MHz mehr als beim bisherigen Spitzenmodell - Dem Radeon 8500. Aber auch die erweiterte Version des 8500 - Der 8500-XT Chip - soll bereits mit 300 MHz ausgestattet werden. Weiteren Angaben zu Folge, sollen der Chip für 128 MB DDR-RAM ausgerüstet sein.

Auch sollen beim Radeon 8800 Chip erhebliche Verbesserungen in der 3D-Architektur vorgenommen worden sein. Genaueres ist hier allerdings nicht bekannt. Man geht davon aus, dass ATI den Radeon 8500-XT und den 8800 noch auf der diesjährigen CeBit vorstellen wird...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!