Asus VIA KT333


Erschienen: 12.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Xbit-Labs, Autor: Pascal Heller

In der näheren Zukunft werden uns 2 Socket A Mainboards erwarten, welche beide DDR333 unterstützen werden. Die Rede ist von dem SIS745 und dem VIA KT333 Chipsatz. Beide dieser Chipsätze werden fast gleichzeitig im Februar auf den Markt kommen. Umso verständlicher, dass sowohl Via als auch SIS ihre Partner schon vorab mit Referenz Chips versorgen, sodass die Hersteller ihre Boards bis zum Release ihre Platinen bereits abgestimmt haben.

So sind vor einiger Zeit schon Lösungen mit SIS745 Chipsatz verkündet worden, jedoch gab es bis zum heutigen Tage keine Angaben über Lösungen mit dem VIA KT333 Chipsatz. So wurde berichtet das Asus ein Mainboard mit Via KT333 Chip bauen werde.
Das Asus A7V333 soll folgende Features besitzen:

  • Socket A (unterstützt AMD Athlon XP, Duron)
  • VIA KT333 North Bridge und VIA VT8233A South Bridge
  • 3 DIMM slots for PC1600 PC2100 und PC2700 DDR RAM
  • 5 PCI slots und einen 1 AGP slot (optional mit AGP Pro nutzbar)
  • 6-channel C-media sound controller mit S/PDIF unterstüztung (optional)
  • Integrated ATA/133 IDE Promise RAID controller (optional)
  • Unterstützung für 2 ATA/133 IDE channels)
  • ASUS CPU Überhitzungsschutz, welcher als erstes Board die Temperaturdiode des Athlon XP voll ausnutzt
  • Smart Card,Memory Stick,Secure Digital Card Reader (optional)
  • 4 USB 2.0 ports, 4 USB 1.1 ports, 1 IEEE 1394 port (optional)
  • gebaut im ATX Formfaktor


  • Schaut man sich die Spezifikationen an, so fallen einem ein paar Dinge auf: Scheinbar nutzt Via eine neue South Bridge mit Namen VT8233A welche nun im Gegensatz zu seinem Vorgänger ATA 133 unterstützt.
    Und das Asus endlich die Temperatur Diode des Athlon XP bzw. der AMD CPUs mit Palomino Kern ausnutzt.
    Ob diese jedoch ihre Funktion nun auch erfüllt, sei mal dahin gestellt, denn wir erinnern uns sicher noch alle was mit dem ersten Referenz Board (fairer weise gesagt nicht von Asus), ausgerüstet mit dem ominösen Temperaturschutz, mit einem Athlon XP passiert ist.

    « Vorherige News Nächste News »
    Weitere Meldungen

    Kommentar abgebenZum Thread »


    Sicherheitsabfrage
    Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!