ATI Radeon 128 MB


Erschienen: 15.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Xbit-Labs, Autor: Pascal Heller

Nachdem schon die ersten Karten aus der Geforce 3 TI 200 Reihe mit 128 Mbyte Speicher ausgerüstet werden, gibt es nun auch ähnliche Lösungen mit Radeon 7500 Chip.

Von der Firma Joytech kommt die Radeon 7500, welche zusätzlichen mit 64 MByte Speicher ausgerüstet sein wird. Die Grafikkarte ARV200A1NLD-128M besitzt somit zwar sehr viel Speicher, jedoch macht es keinen Sinn eine Radeon 7500 mit 128 Mbyte Speicher auszurüsten, dabei unterstützen uns die Memory Spezifikationen (M-PLUS ISDC816B2434MO-06) zusätzlich, denn wie sich daraus erlesen lässt, arbeitet die Karte mit veralteten SDRAM Speicher welcher nur auf 166 Mhz getaktet läuft. Was im Klartext heißt, die Karte hat zwar sehr viel Speicher, dieser ist aber so langsam das man von den 128 MB keinen nutzen hat.

In Japan wurde bereits begonnen, diese Karten zu verkaufen. Der Preis liegt bei ungefähr 110 € wofür man zusätzlich einen DVI und TV-Out Anschluss sowie ein S-Sub Verbindungskabel, für einen zweiten Monitor mitgeliefert bekommt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!