Intel senkt die Preise seiner CPUs


Erschienen: 28.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Chip-Online, Autor: Patrick von Brunn

Wie bereits erwartet, hat Hersteller Intel die Preise seiner Prozessoren gesenkt. Betroffen waren allerdings nur Pentium III, Celeron und der "alte" Pentium IV. Die neuen Northwood Prozessoren kosten noch das Gleiche. In den folgenden Abschnitten haben wir die von der Preissenkung betroffenen CPUs einmal aufgelistet. Natürlich gelten die angegebenen Preise nur bei Abnahme von 1000 Stück...

Bei den Pentium IVs zwischen 1,6 und 1,9 GHz hat sich folgendes getan: Die 1,9 GHz Version kostet nun nur noch 241 Dollar ( vorher 273), 1,8 GHz nun bereits für 193 Dollar (vorher 225), 1,7 GHz kosten noch 163 Dollar (vorher 193) und der 1,6 GHz Pentium IV kostet noch 133 Dollar (vorher 163).

Nun zum Pentium III, wo es nur zwei Veränderungen gab: 1,266 GHz kosten nun 202 Dollar (vorher 241) und 1,133 GHz Pentium III CPUs sind nun für 170 Dollar anstatt für 202 Dollar zu haben...

Ein Bischen mehr hat sich dann schon bei den Celeron Prozessoren getan: 1,3 GHz CPUs für 103 Dollar (vorher 118), 1,2 GHz für 89 Dollar (vorher 103), 1,1 GHz für 79 Dollar (vorher 89) und die 1,0 GHz-Version für 69 Dollar, welche vorher 74 Dollar kostete...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!