Intel stellt Pentium IV Northwood offiziell vor


Erschienen: 07.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Intel, Autor: Patrick von Brunn

Seit ungefähr einem Monat ist es bereits bekannt und heute hat Hersteller Intel den neuen Pentium IV mit Northwood-Kern offiziell vorgestellt. Die ersten Versionen werden mit 2,0 und 2,2 GHz ausgeliefert werden...

Wie Intel weiter verkündet, soll der neue Pentium IV, dank des neuen Cores, an Performance und Leistung zugelegt haben. Dies liegt vor allem an der höheren Taktrate und an dem verdoppelten L2-Cache, welcher nun 512 KB umfasst. Die Erhöhung des L2-Cache, wurde durch die neue 0,13 Mikrometer-Fertigung ermöglicht. Auch wurde der Stromverbrauch des neuen Pentium erheblich gesenkt - Das 2,0 GHz Modell verbraucht nun nur noch ca. 53 Watt (vorher etwa 70 Watt).

Bei einer Abnahme von 1000 Stück, soll der Preis des neuen Northwood bei 405 bzw. 625 Euro liegen. Unterscheiden lassen sich die Prozessoren beim Kauf, durch das "A" am Ende der Produktbezeichnung...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!