Sockel 478 Adpater für Sockel 423 Mainboards


Erschienen: 25.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Patrick von Brunn

Bekannt wurde die Firma PowerLeap bereits schon durch ihren Tualatin-Adapter (PL-iP3/T), welcher Pentium-Prozessoren auf alten BX-Boards zum Laufen bringen soll. Nun legt PowerLeap nach und präsentiert einen Sockel 478 Adapter, dank dem alte Sockel 423 Pentium IV CPUs mit neuen Boards kompatiblen sein sollen...

Der bereits oben erwähnte Tualatin-Adapter soll auch in einer neuen Version auf den Markt kommen. Diesmal soll die sogenannte PL-370/T-Version den Einsatz auf Sockel 370 Mainboards finden, welche dann zu neuen Celeron und Pentium III kompatibel sind. Ob der Kauf eines solchen Adapters lohnt, bleibt fraglich, da die Adapter wahrscheinlich wieder in der Preis-Region der erhätlichen Mainboard liegen werden.

Anders sieht das ganze beim PL-P4/N-Adapter aus. Dies soll, wie oben beschrieben, 478 CPUs auf alten 423 Boards zum Laufen bringen. Der Core des Prozessor spielt hierbei keine Rolle, es ist also egal, ob es sich um einen Willamette oder um einen Northwood Core handelt. Der Preis dürfte hier zwar kaum niedriger als bei den Tualatin-Adpatern, aber immer noch um einiges billiger als ein neues Pentium IV Board sein. Beide Adapter sollen im Februar erscheinen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!