Telekom: Doppelte DSL-Geschwindigkeit!


Erschienen: 14.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Chip-Online, Autor: Ingo Baron

Aus einem Live-Chat zwischen der Telekom und interessierten DSL-Kunden ging hervor, dass die Deutsche Telekom vor hat, auf der CeBIT 2002 ihr Privatkunden-Angebot für einen DSL-Zugang mit rund 1.500 KBit/s Down- und 192 KBit/s Upstream vorzustellen. Dies entspräche der doppelten Geschwindigkeit des im Moment verfügbaren DSL-Anschlusses der Telekom.

Der bisher nur für Geschätskunden verfügbare Breitbandzugang, bekannt unter dem Namen "Business Call" mit "Business Online", soll sowohl bestehenden als auch neuen T-DSL-Kunden angeboten werden.

Wie die Telekom-Mitarbeiter im Chat auch bekannt gaben, wird ein Upgrade sehr leicht möglich sein, denn vorhandene Geräte, wie Modem und Splitter seien auch für höhere Datenraten geeignet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!