VIA KT333 Chipsatz noch diese Woche?


Erschienen: 14.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Ingo Baron

VIAs KT333 Chipsatz, der Nachfolger des KT266a für AMD Prozessoren, soll angeblich noch diese Woche vorgestellt werden. Den Namen KT333 verdankt er seiner Unterstützung der neuen DDR333 (PC2700 DDR SD-RAM) RAMs, welche mit einem Speichertakt von 166MHz (= 333MHz DDR-Takt)arbeiten. Desweiteren soll der KT333 Features wie AGP 8x und der Chipsatz-interne V-Link Bus mit 533 MB/s unterstützen. Diese Verdoppelung der V-Link Bandbreite (V-Link = Verbindung von North- und Southbridge des Chipsatzes; vorher "nur" 266MB/s) soll eine doch spürbare Leistungssteigerung mit sich bringen.

Interessant am KT333 Chipsatz ist auch, die nicht Unterstützung eines 166MHz Prozessor-Bus. Daraus lässt sich schliessen, dass AMD nicht vor hat, sich in allzu geraumer Zeit vom FSB 133MHz zu trennen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!