Linux Kernel behebt Probleme mit AMD`s Hammer


Erschienen: 08.07.2002, 06:30 Uhr, Quelle: the Inquirer, Autor: Michael Mense

Während eine neue Version des X86-64 Kernels an und für sich keine grosse Sache ist ist, können uns seine Eigenschaften ein wenig näher brignen, was wir von den Opteron und Clawhammer Chips in der Zukunft erwarten können.

Die Probleme mit AGP Grafikkarten sind nun auch im 64bit Modus behoben und eine menge an anderer Hardware wird nun unterstützt. Die Software identifiziert zwei Opteron als eine CPU und weitere Mainboardspezifische Funktionen sowie das Arbeiten mit symmetrischen Multiprozessoren scheint zu funktionieren.

All diese Dinge zeigen, dass das die Funktionen des Linux X86-64 Betriebssystems bereits sehr ausgereift sind oder es in naher Zukunft werden. So wird es bald möglich sein echte Rechner mit mehr als nur Emulationen zu betreiben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!