Pentium IV Pläne von Intel


Erschienen: 11.07.2002, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Wie wir schon vor ein paar Wochen berichtet haben, ist es Intel gelungen die aktuelle Prozessor-Roadmap etwa um ein Quartal zu "beschleunigen". Das heist, dass wir noch in diesem laufenden 3. Quartal den 2,8 GHz Pentium IV erwarten dürfen. Dieser war einst für das vierte Quartal gedacht. Und auch die 3 GHz Version des P4 kommt schon ein Quartal früher und wird Ende diesen Jahres in die Läden kommen...

Die ersten, bisher aber noch inoffiziellen, Preise der neuen Intel CPUs sind auch bereits aufgetaucht: Demnach soll die 2,8 GHz CPU 637 Dollar kosten (etwa der momentane Preis einer 2,53 GHz Pentium IV CPU). Die 2,66 und 2,6 GHz Prozessoren sollen für einen Preis 562 Dollar zu haben sein. 2,53 und 2,5 GHz Pentium IV Prozessoren kosten nach dem Erscheinen der 2,8 GHz Version nur noch 433 Dollar. Die genannten Preise gelten selbstverständlich nur bei einer Abnahme von 1000er Stückzahlen. Die 2,5 GHz CPU mit 400 MHz FSB wird nicht mehr auf der Preisliste geführt. Gleiches gilt auch für den Pentium IV 2,6 GHz mit 400 MHz QPB...

In diesem Quartal dürfen wir uns auch noch auf eine neue Celeron CPU gefasst machen, welche dann mit 1,9 GHz ausgestattet sein wird. Der Preis soll bei 138 Dollar liegen. Der erste Northwood-256 Celeron soll dann Ende des Jahres kommen und mit 2 GHz Takt ausgestattet sein...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!