Samsung bringt DDR-II Gigahertz Grafik DRAM


Erschienen: 11.07.2002, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Michael Mense

Der grosse Speicherhersteller Samsung sagte, er hätte den ersten DDR-II basierenden Gigahertz Speicher entwickelt, der für den Grafik-Sektor bestimmt sein wird.

Die Chips werden noch in diesem Quartal in Massenproduktion hergestellt werden und wird Daten mit 1Ghz und mehr verarbeiten können. Sie werden 4Gigabytes an Daten pro Sekunde verschicken können und wird warscheinlich in 3D-Grafikkarten, Spielen und Netzwerkanwendungen hungrige Abnehmer finden. Von der technischen Seite gibt es noch eine weitere Angabe, und zwar dass der Speicher mit 1.8 Volt betrieben werden muss und in einer kühlenden "Verpackung" ausgeliefert wird.

Samsung beherrscht inmoment cirka 40 Prozent auf dem Grafik-DRAM Markt. Die Massenproduktion des neuen Speichers wird diese Statistik warscheinlich auf 55 Prozent steigern.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!