Samsung fördert DDR400


Erschienen: 16.07.2002, 06:30 Uhr, Quelle: the Inquirer, Autor: Michael Mense

Der südkoreanische Spreicher Hersteller SAMSUNG sagte heute er seih in cooperation mit Nvidia, SiS und VIA mit dem Ziel den DDR400 Ram möglichst schnell in den Markt zu integrieren. Aus diesem Grund macht SAMSUNG nun auch DDR-Chips mit 128, 256 und 512MB Speicherkapazität verfügbar.

Weiterhin sagte die Firma, sie wird DDR400 Mainboards während der Plattform-Konferenz in San Jose diese Woche vorführen. Der DDR400 soll eine dreimal schneller als der PS-133 und 50% schneller als der DDR266 Speiche sein. Die Massenproduktion für den Export soll übrigends schon begonnen haben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!