VIA`s P4X266E basierendes Mainboard kommt


Erschienen: 29.07.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Digitimes, Autor: Michael Mense

VIA stellte am Wochenende ihr neues P4PB 266E Motherboard vor das auf dem Hauseigenen P4X266E Chipsatz basiert.

Das Motherboard unterstützt die neuen Pentium IV Prozessoren mit 533Mhz front-side-bus. Die restlichen Spezifikationen sind mit USB 2.0, ATA133, AGP 4x und DDR266 SDRAM mehr oder weniger Standart. Zu der USB 2.0 Unterstützung muss man aber noch sagen, dass das Mainboard gleich sechs solcher Anschlüsse zur Verfügung stellt. Diese unterstützen natürlich auch bisherige USB 1.1 Geräte.

Als weiteres Ausstattungshighlight könnte man den Oonboard Sound-Chip VIA VT1616 bezeichnen, der 6-Kanal Sound, Optische und S/PDIF Ausgänge unterstützt. Das P4PB 266E fördert den Soundchip weiterhin mit einem mitgelieferten S/PDIF Adapter, der in jeden I/0 Erweiterungssloth passen soll.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!