ATI´s Radeon 9000 Serie


Erschienen: 27.06.2002, 06:30 Uhr, Quelle: VR-Zone, Autor: Patrick von Brunn

Die Kollegen von VR-Zone konnten verschiedene Informationen über die einzelnen Varianten der späteren R250-Karten sammeln. Wie man der unten stehenden Tabelle entnehmen kann, wird es, zumindest anfangs, vier verschiedenen Modelle geben. Die Unterschiede liegen (bisher) allerdings nur in der Taktung von Chip und Speicher und den verwendeten DDR-Speicherbausteinen. Es sollte für jeden etwas dabei sein...

 
GPU RV250 LE RV250 LE RV250 LE RV250
Memory
Interface
5.5ns DDR SDRAM 32MB 5.0ns DDR SDRAM 32MB 4.0ns DDR SDRAM 64MB 3.3ns DDR SDRAM 64MB
Core Clock 250 MHz 250 MHz 275 MHz 300 MHz
Memory Clock 183 * 2 MHz (DDR) 200 * 2 MHz (DDR) 250 * 2 MHz (DDR) 300 * 2 MHz (DDR)

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!