Infineon mit neuem Bluetooth Chip


Erschienen: 14.06.2002, 06:30 Uhr, Quelle: tecChannel, Autor: Michael Wendt

Infineon hat auf dem Bluetooth Congress in Amsterdam, einen neuen Bluetooth-Single-Chip mit Namen Blue Moon Universal vorgestellt.
Der Blue Moon Universal wird als einer der ersten Bluetooth-chips im 0,13µ CMOS-verfahren hergestellt und unterstützt die USB, PCM (SSI) und UART Schnittstelle, sowie einen ARM7 Controller für die Software der oberen Layer.
Infineon hat den Blue Moon Universal in einem standardisierten bleifreien Gehäuse vorgestellt, dessen Oberfläche kleiner als 36 mm² ist.
Der Blue Moon Universal ist in zwei Speicherausführungen zu haben, entweder mit ROM oder integriertem Flash. Den Blue Moon Universal können Hersteller in Hohen mengen bereits für unter 4 Euro haben.
Die Serienproduktion soll allerdings erst 2003 Anlaufen, bis dahin hat Infineon Entwicklungspakete für Hersteller geschnürt, die ende 2002 zu haben sind.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!