Neue Informationen zum ATi R250


Erschienen: 12.06.2002, 06:30 Uhr, Quelle: VR-Zone, Autor: Patrick von Brunn

Bereits nächsten Monat wird ATi seinen neuen R250 Grafikchip auf den Markt, welcher dann Konkurrenz zur GeForce 4 Reihe darstellen soll. Es wird drei verschiedene Modelle des R250 geben, wobei das Topmodell besser sein wird als der Radeon 8500 bzw. der 8500 XT. Der R250 soll auch die Radeon 8500 Reihe ersetzen. Hier noch ein paar technische Details zum neuen ATi-Chip. Zur Taktung des Chips, gibt ATi noch keine Auskünfte...

  • 3 Modell mit mehr als 300 MHz Chip- und Speichertakt
  • 0,15 µm Fertigung
  • 256 Bit Architektur
  • 128 Bit DDR SDRAM Speicher-Interface
  • 2 Rendering Pipelines
  • DirectX 8.1 kompatibel
  • Vertex Shader 1.1
  • Pixel Shader 1.4

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!