NV30 vs. R300 - Wer hat den größten Chip ?


Erschienen: 14.06.2002, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Patrick von Brunn

Wie die chinesische Hardware-Seite PCPOP und die Jungs von x-bit labs berichten, werden sich dieses Jahr Nvidia und ATi den Kampf um den "größten" Chip liefern. Der neue R300 von Hersteller ATi wird aus insgesamt 107 Millionen Transistoren bestehen. Nvidia´s NV30 wird auf 120 Millionen basieren, was bedeutet, dass Nvidia den größten Grafikchip allern Zeiten entwickelt hat...

Die hohe Anzahl der Transistoren ist auch von Nöten, wenn man betrachtet, dass zum Beispiel der R300 8 Rendering Pipelines (je 2 TMUs) bieten wird. Nvidia´s NV30 wird ebenfalls 8 Rendering Pipelines mit sich bringen (4 TMUs)...

Beide kommenden Grafikchips besitzen eine Menge an Technik, kommen aber noch lange nicht an die Anzahl der verbauten Transistoren des 64 Bit Itanium von Intel heran. Dies besteht aus 221 Millionen Transistoren und hat auch eine dementsprechd große Die (siehe hier).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!