130 nm Athlon wird bereits von zwei Mainboards unterstützt


Erschienen: 29.03.2002, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Michael Mense

Wie es scheint, haben die Mainboardhersteller sich in der letzten Zeit verstärkt Gedanken um den Umstieg auf 0.13micron CPUs gemacht - ähnlich wie bei dem Umstieg von Athlon auf AthlonXP.
Also wurden viele Kompatiblitätsversuche mit den verschiedenen Chipsätzen gemacht.
Im Moment sind uns allerdings nur 2 Mainboards bekannt, die den neuen Athlon unterstützen sollen. Das wäre zum ersten das A7N266-E (Bios 1001.D) von Asus und zum zweiten das beliebte K7S5a von Elitegroup welches auf dem SiS735 Chipsatz basiert.

Doch welche Mainboards sind noch kompatibel? Diese Frage dürfte sich nun wohl jedem Leser aufzwingen...also stellt sie sich auch uns, wobei wir hoffen, dass die am weit verbreitetsten Boards auf dem Markt kompatibel sein werden, denn viele User werden es mit Sicherheit nicht begrüßen, müssten sie sich nach der KT266a-Mainboardgeneration, schon wieder ein neues Mainbaord zulegen zu müssen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!