Intel stellte ersten 0.09 micron Chip her!


Erschienen: 20.03.2002, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Michael Mense

Intel hat mit in ihrer Fabrik D1C, Hillsborough (Oregon USA) den weltersten Chip in einer neuen 0.09 micron Technologie hergestellt.
Der Chip ist ein Verwaltungschip für SRAM (Static Memory). Er besteht aus 330 Millionen Transistoren und wird auf einer 12 inch Platte gefertigt.
Dies ist ein großer Schritt in der Herstellung von Microchips denn dieses Verfahren könnte die größe und Leistungsfähigkeit der kommenden Chips sehr beeinflussen.
Die Serienproduktion soll im Jahr 2003 beginnen. Dann wird auch der Pentium in diesem Verfahren gefertigt werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!