Pentium IV mit 2,4 GHz im April


Erschienen: 06.03.2002, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Zwar ist Intel schon mit der Entwicklung der ersten Produkte beschäftigt, welche auf 133 MHz (533 MHz Quad-Pumped) basieren soll, doch merkt man wohl, dass auch in der 100 MHz Technologie (400 MHz Quad-Pumped) noch einiges an Potential steckt. Aufgrund der geringer Wärmeabstrahlung sind erhöhte Taktfrequenzen ohne Probleme möglich. Daher will Hersteller Intel im kommenden April eine 2,4 GHz Version des Pentium IV Northwood auf den Markt bringen. Bei einer Abnahme von 1000 Stück, wird der Preis einer einzelnen CPU bei etwa 562 US-Dollar liegen.

Dies kann auch noch einige Preissenkungen der bisherigen Prozessoren zur Folge haben. Doch warten wir dies einfach ab...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!