X-Box Rückrufaktion in Japan


Erschienen: 07.03.2002, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Michael Mense

Eine unbestimmt Anzahl von ausgelieferten X-Box Spielekonsolen aus dem Hause Microsoft haben einen Fehler im Laufwerk.
Es handelt sich bei dem Fehler darum , dass betroffene Laufwerke die DVDs und CDs der Käufer am äußeren Rand zerkratzen.
Deshalb hat Microsoft nun eine Rückrufaktion gestartet, bei der betroffene Kunden ihre X-Box Konsolen kostenlos umtauschen. Die ganze Aktion läuft ca. 10 Tage lang. Bisher wurden 250.000 Geräte nach Japan ausgeliefert aber immoment wurden erst 243 Geräte umgetauscht.
Deshalb ist es eher unklar ob der Laufwerksfehler irgendeinen Einfluss auf die Markeinführung der X-Box in Europa hat.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!