Erstes Xabre 400 Review


Erschienen: 22.05.2002, 06:30 Uhr, Quelle: 3D-Center, Autor: Pascal Heller

Wir haben schon vor einigen Monaten, die SIS Xabre Chip erwähnt und einen ersten Überblick gegeben.
Nun haben die englischsprachigen Kollegen von t-break einen Test zu einer Referenzkarte des asiatischen Boardherstellers Triplex verfasst. In dem Test, tritt die Xabre 400 gegen ihre Kontrahenten GF4 MX440, GF3 Ti200 und Radeon 8500LE an.
Jedoch scheint die Karte, ihr Herstellerziel, mindestens die Leistung einer GF4 MX440 einzubringen nicht ganz gerecht zu werden.

Zur Verteidigung des Chips steht alleine die Tatsache, dass es sich um unfertige Treiber handelt. Inwiefern jedoch durch bessere Treiber nun ein Performanceschub stattfindet wird noch abzuwarten sein.

Weitere Informationen und Benches, könnt ihr euch auf t-break
im Review anschauen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!