Samsung baut Microprozessor für digitales TV


Erschienen: 03.05.2002, 06:30 Uhr, Quelle: The enquirer, Autor: Michael Mense

Samsung baut einen neuen Chip für das digitale Fernsehen.

Er wird auf dem ARM 920T core basieren und 200Mhz haben. Daten werden mit 100Mhz übertragen. Das Interessante an dem Chip ist dass er Speicher, data I0, einen Datenverteiler und Microprozessor Funktionen in sich vereint.
Der Chip ist bereit für den Verkauf und wird in Fernsehern mit hoher Qualität und anderen Digitalprodukten eingesetzt werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!