VIA KT400-Chipsatz Launch verschoben


Erschienen: 22.05.2002, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Patrick von Brunn

VIA-Technologies hat nun den offiziellen Start seines VIA KT400-Chipsatzes noch um ein paar Wochen nach hinten verschoben. Ursprünglich war der neue VIA-Chip für das zweite Quartal 2002 gedacht, doch nun soll er erst im dritten oder vierten Quartal auf den Markt kommen. Der Grund dieser Verschiebung, ist die sehr zufriedenstellende Marktsituation der KT266 und KT333 Chipsätze. Erste Samples des KT400 sind trotzdem schon bei den verschiedenen Herstellern, damit dieses mehr Zeit haben, um sich genauer mit dem neuen Chip zu beschäftigen und die Mainboards zu perfektionieren...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!