Creative senkt Preis der Jukebox 3


Erschienen: 13.11.2002, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Weihnachten steht schon fast vor der Tür und natürlich hat sich auch Creative wieder ein Schnäppchen ausgedacht. Der Spezialist für Digital Entertainment senkt mit sofortiger Wirkung den Preis für den Digital Audio Player Jukebox 3 von 499 EUR auf schlappe 399 EUR. Mit dieser Aktion gibt Creative günstigere Einkaufskonditionen bei den Zulieferern direkt an die Endkunden weiter. Mehr in der offiziellen Pressemitteilung von Hersteller Creative...

"München, 13. November 2002. Creative (Nasdaq: CREAF), weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“, gibt heute eine deutliche Preissenkung bei seiner Nomad Jukebox 3 bekannt. Der empfohlene Verkaufspreis für das Flaggschiff unter den Digital Audio Playern wird von bislang € 499,-- ab sofort auf nur noch € 399,-- Euro gesenkt. Die Creative Jukebox 3 ist über den Fachhandel und Retailmärkte erhältlich.

Die Preissenkung wird vor allem durch die hohe Produktionsauslastung möglich. Mittlerweile haben seit Markteinführung der Jukebox 3 im Mai dieses Jahres mehr als 100,000 Produkte die weltweite Fertigung verlassen. „Durch die hohen Produktionskapazitäten sind wir in der Lage, Bauteile der Jukebox 3 zu günstigeren Konditionen von Zulieferern zu beziehen“, kommentiert Murat Ünol, Marketing Manager von Creative in Zentraleuropa die Preissenkung. „Diese Einsparungen möchten wir an unsere Endkunden weitergeben und haben deswegen den empfohlenen Verkaufspreis gesenkt. Für den ein oder anderen dürfte dieses Angebot so kurz vor Weihnachten gerade recht kommen.“

Die Creative Jukebox 3

Die Creative Jukebox 3 gilt nach Meinung führender Fachmagazine aus den Bereichen IT, Lifestyle und HiFi als Maßstab für festplattenbasierte Digital Audio Player. Sie überzeugt mit einer exzellenten Klangqualität, zahlreichen Anschlussmöglichkeiten, dem integrierten MP3 Encoder zur Aufnahme von Musikdateien und der intuitiven Bedienung über das Navigations-Rad.

Neben dem bekannten USB-Anschluss verfügt die Jukebox 3 auch über einen FireWire-Port (IEEE-kompatibel), mit dem Daten in hoher Geschwindigkeit übertragen werden können. So kann die gesamte Jukebox in weniger als 30 Minuten komplett gefüllt werden.

Der im Lieferumfang enthaltene Lithium-Ionen-Akku sorgt für eine Spielzeit von rund 12 Stunden. Ein im Gerät integrierter Akkuschacht bietet Platz für einen optional erhältlichen zweiten Akku, mit dem sich die Spielzeit dann verdoppelt.

Erst kürzlich erweiterte Creative seine Digital Audio Player Familie um die beiden Modelle Jukebox Zen, die durch ihr Aluminium-Gehäuse und die besonders kompakten Abmessungen auffällt sowie die Jukebox 2 als neues Einsteigermodell in die Welt der festplattenbasierten Player..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!