MSI: Enorme Steigerung des Grafikkartenverkaufs


Erschienen: 08.11.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Pascal Heller

Im letzen Jahr erfreuten sich MSI-Grafikkarten schon großer Beliebtheit. Damals hat MSI auch erstmals den Konkurrenten Asus als größten Hersteller im Grafikkartensegment in Taiwan hinter sich gelassen. Dieses Jahr wurden ca. 8.6 Mio. Grafikkarten angepeilt, wobei man diesen Wert schon längst hat auf 10 Mio. korrigieren müssen. Im Moment geht man davon aus, dass bis Jahresende ungefähr 11 Mio. Grafikkarten verkauft werden, was eine Steigerung von 239% bedeuten würde.
Diese Enorme Steigerung ist vor allem den Abkommen mit großen System-Integratoren wie Dell oder Medion zu verdanken, da diese Hersteller ernorme Massen in ihren Rechnern verbauen.

Neben MSI legen aber auch die Konkurrenten um einige Prozent zu und so wird Asus wohl ende des Jahres über die 3,8 Mio. Pixelkünstler des Vorjahres kommen und Gigabyte seinen Verkauf wohl auch um ca. 0,8 Mio. Grafikkarten steigern.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!