Neue technische Informationen zum NV30


Erschienen: 06.11.2002, 06:30 Uhr, Quelle: VR-Zone, Autor: Patrick von Brunn

Und wieder sind neue angebliche Details zum neuen NV30 Chip von Entwickler Nvidia aufgetaucht. Neben den unten aufgeführten Informationen, will die Quelle noch erfahren haben, dass der Name des GeForce 4 Nachfolgers nun doch GeForce 5 sein wird und ebenfalls in Titanium-Chips aufgesplittet wird...

  • 400 MHz+ Chiptakt
  • 500 MHz DDR-II SDRAM
  • 0,13 µm Fertigung
  • 8 Rendering Pipelines
  • 125 Millionen Transistoren
  • Doppelte Performance wie GeForce 4
  • Verbessertes AntiAliasing
  • Verbesserte Programmiersprachen
  • DirectX 9.0 PS/VS3

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!