AMD´s K8-Chipsatz bereitet Probleme mit USB 2.0


Erschienen: 15.10.2002, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Eine Meldungen vom Microprocessor Forum 2002 in Jan Jose berichten, dass der neue Hammer-Chipsatz von Hersteller AMD, einige Probleme mit USB 2.0 hat. Die Schwierigkeiten liegen bei der Southbridge 8111, welche momentan noch ungeeignet ist für USB 2.0 Geräte...

Wie einige Motherboard-Hersteller berichten, rät AMD, die Produktion von AMD- auf VIA-Chipsätze umzustellen, um so die Kompatibilität zu USB 2.0 zu wahren. Bisher ist noch nicht sicher, bis wann AMD eine Lösung des Problems gefunden wird, zumindest gab noch niemand Informationen darüber bekannt...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!