Athlon XP 2700+ und 2800+ unter der Lupe


Erschienen: 01.10.2002, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem der Athlon XP 2700+ und 2800+ heute nun offiziell von AMD vorgestellt wurde, ist auch bereits das erste Review aufgetaucht. Unsere Kollegen von ComputerBase machten sich die Mühe, die beiden neuen Prozessoren unter die Lupe zu nehmen. Hier ein Ausschnitt aus dem Artikel...

"Der Vorhang ist gefallen, AMD hat heute die Modelle 2700+ und 2800+ vorgestellt. Bei einem Takt von 2166 und 2250MHz dürften diese vorallem druch den erhöhten FSB von 166MHz erneut ein Wort im Kampf um die Spitze mitreden. Wir haben beide CPUs gegen die Intel-Konkurrenz ins Feld geschickt. Erstmals in der Geschichte der ComputerBase können wir diese Frage pünktlich am Tag der Präsentation klären, da wir von AMD zum Launch einen XP2700+ zur Verfügung gestellt bekommen haben. Doch auch zur Ermittlung der Werte des XP2800+ haben wir keine Mühe gescheut.

  • Wie lauten die Eckdaten der neuen CPUs?
  • Was bedeutet eine Anhebung des FSB von 133 auf 166MHz?
  • Welche Voraussetzungen muss das System erfüllen?
  • Wie sieht es mit der Verfügbarkeit aus?
  • Wie kann sich die CPU im Vergleich zum P4 mit DDR333 und Rambus schlagen?

Auf all diese Fragen haben wir versucht, eine schlüßige Antwort zu finden und zur Verdeutlichung der Gewichtung des Mainboards sogar zwei Testplattformen durch den Benchmarkparcours geschickt. Vorweg vielleicht nur soviel: Würde momentan nicht das Manko mit der Verfügbarkeit der AMD CPUs existieren, hätte Intel wohl erneut einen ebenbürtigen Konkurrenten auf dem Markt..."

Athlon XP 2700+ und 2800+ Review @ ComputerBase.de

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!