Keine Radeon 9700 und 9500 Platinen von ATI


Erschienen: 22.10.2002, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Wie wir bereits berichteten, scheinen wir kurz vor dem offiziellen Launch der neuen Radeon 9500 und dem 9700 zu stehen. Als wahrscheinlicher Launch-Termin ging der 24. Oktober hervor, da Gigabyte versehentlich die Pressemitteilung, anlässlich der Gigabyte Maya-II Radeon 9500 Pro, zu früh verschickte...

Nun gibt es allerdings eine Neuigkeit aus dem Hause ATI, welche besagt, dass ATI in Zukunft nur noch Radeon 9700 Pro und 9500 Pro Grafikkarten selbst produzieren wird. Die abgespeckten Radeon 9700 und Radeon 9500 Platinen werden wir von ATI definitiv nicht sehen. Man will sich offensichtlich mehr auf die Entwicklung, als auf die Produktion konzentrieren. Hierzu passt auch die letzte News-Meldung von ATI...

Wer also eine abgespeckte Radeon-Karte für wenig Geld haben will (etwa 200 Euro), der muss sich auf die Partner von ATI beschränken, welche zum größten Teil die komplette Produktpalette führen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!