Kingston liefert ValueRAM 32-Bit RIMM 3200 / 4200 RIMM


Erschienen: 02.10.2002, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Kingston gab nun bekannt, dass ValueRAM 32-Bit RIMM 3200 und 4200 RIMM Memory-Module ab sofort verfügbar sein werden. Mehr Informationen können sie der deutschen Pressemitteilung entnehmen...

"München, 1. Oktober 2002 - Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Hersteller von Memory-Modulen und Anbieter von PC-Peripherie-Produkten, gibt die sofortige Verfügbarkeit von ValueRAM 32-Bit RIMM 3200 und 4200 RIMM Memory-Modulen bekannt. Damit werden die neuesten Mainboards inklusive dem ASUS P4T533 unterstützt. Kingston ist der erste unabhängige Anbieter von Memory-Modulen, der diese neue Technologie Systemintegratoren und PC-Herstellern anbieten kann. Die Auslieferung begrenzter Mengen erfolgt bereits.

Kingstons 32-Bit RIMMs unterstützen zwei 16-Bit Kanäle pro Speicher-Modul und verdoppeln damit die Spitzen-Bandbreite im Vergleich zu einem herkömmlichen 16-Bit Modul. Im Gegensatz zu 16-Bit RIMMs - die immer paarweise installiert werden müssen - können die neuen 32-Bit RIMMs einzeln eingesetzt werden. Bei Mainboards mit zwei Memory-Bänken genügen ein Modul und ein CRIMM (32-Bit Continuity RIMM). Damit reduzieren sich die Kosten sowohl für OEMs als auch für das komplette System. Die neuen 32-Bit RIMMS von Kingston sind als 800MHz- (RIMM 3200) und 1066MHz- (RIMM 4200) Version verfügbar.

"Kingstons 32-Bit RIMM 3200 und 4200 RIMM Module sind gegenwärtig die performantesten Module, die verfügbar sind," sagte Thomas Marschner, Geschäftsführer der Kingston Technology GmbH. "Wie bei uns üblich wurden beide Module sowohl auf einem Agilent 8300 Tester als auch auf kommerziellen Plattformen wie dem ASUS P4T533 Mainboard ausführlich und über einen längeren Zeitraum geprüft, um sicherzustellen, das die Leistung stabil erbracht wird."

Die neuen Kingston RIMM Module sind ideal geeignet für High-Performance- und Multimedia-Systeme inklusive Spiele-PCs, da sie mit 40ns (RIMM 3200) und 32ns (RIMM 4200) arbeiten und durch die neue Zwei-Kanal-Technologie einen Datendurchsatz von maximal 4,2 GB/s erreichen. Für Mainboards, die Pentium 4 CPUs mit einem 533MHz schnellen Frontside-Bus unterstützen, sind die RIMM 4200 Module konzipiert. Kingston bietet 128MB und 256MB RIMM 3200 und RIMM 4200 ECC und nicht-ECC RIMM Module an.

Leistungsmerkmale der 32-Bit RIMM 3200 und 4200 RIMM-Module:
  • Rambus 232-pin RDRAM-Module
  • Rambus RIMM 3200 und RIMM 4200 Standard
  • Spitzen-Bandbreite von 3,2 GB/s (RIMM 3200) und 4,2 GB/s (RIMM 4200)
  • 256/288 Mbit Micro-BGA (Ball Grid Array) RDRAM Elemente
  • Seriell Presence Detect (SPD) Unterstützung
  • Modulgröße (Höhe) 34,93 mm
RIMM 3200 Part Numbers Capacity, Parity:
  • KVR800A32-4/128 128MB, non-ECC
  • KVR800A36-4/128 128MB, ECC
  • KVR800A32-8/256 256MB, non-ECC
  • KVR800A36-8/256 256MB, ECC
RIMM 4200 Part Numbers:
  • KVR1066X32-4/128 128MB, non-ECC
  • KVR1066X36-4/128 128MB, ECC
  • KVR1066X32-8/256 256MB, non-ECC
  • KVR1066X36-8/256 256MB, ECC
Rambus 32-bit Continuity RIMM:
  • KVR-CRIMM32 32-bit Continuity RIMM

Alle von Kingston angebotenen Speicher-Module sind 100%ig getestet und verfügen über eine lebenslange Garantie. Weitere Informationen über die RIMM- oder alle anderen Speicher-Module sind über die Kingston Website http://www.kingston.de abrufbar, bzw. können sie auch über die pan-europäische Hotline-Nummer 00800 / 88 88 01 01 abgerufen werden..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!