Leadtek Roadmap: NV30 bekommt den Name 5G?


Erschienen: 22.10.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Guru3D, Autor: Patrick von Brunn

Aus der neusten Roadmap von Hersteller Leadtek, lassen sich einige neue Informationen über die kommenden Grafikchips von Nvidia herausfiltern. Unter anderem der eventuelle Name des NV30, welcher laut dieser Roadmap, 5G sein wird. Möglicherweise handelt es sich hier lediglich um eine Bezeichnung von Leadtek, welche für 5. Generation stehen könnte. Hier die Übersicht über die Vorhaben Leadtek´s...

  • WinFast A180 DDR TDH - GeForce 4 MX440 AGP 8X (NV18), 64MB DDR, großer Kühler, Hardware Monitor, AGP 8X, DVI-I, 9 Spiele, WinFast Utilities, DVD Player. Präsentation im November 2002.
  • WinFast A180 DDR TDH, MyVIVO - Selbe Karte wie oben, allerdings mit Video-In/Out, Ulead VideoStudio 6 SE DVD, WinFast Cinema Support. Launch ebenfalls im November.
  • WinFast A280 LE TDH - GeForce4 Ti4200 AGP 8X (NV28), 64/128MB DDR, beidseitiger Kühler, Hardware Monitor, AGP 8X, DVI-I, 9 Spiele,
  • WinFast Utilities, DVD Player. Auch ab November 2002.
  • WinFast A280 LE TDH, MyVIVO - Wie oben, nur mit Video-In/Out, Ulead VideoStudio 6 SE DVD, WinFast Cinema Support. Ab November 2002.
  • WinFast A330 - nVidia 5G chip (NV30?), 128MB DDR, AGP 8X, DirectX 9 Support. Erscheinungstermin nicht genannt...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!