Präsentation des NV30 auf der Comdex


Erschienen: 03.10.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Patrick von Brunn

Der schon lang erwartete Grafikchip von Nvidia, scheint nun endlich konkrete Formen anzunehmen. Wie die Jungs von x-bit labs erfahren haben, soll die neue GPU auf der Comdex 2002 vorgestellt werden (18.-22. November). Dies klingt eigentlich sehr plausibel, da solch eine Veranstaltung einen entsprechenden Rahmen für die Präsentation des neuen Chips bietet...

Nvidia sollte auch nicht mehr allzu lange mit dem GeForce 4 Nachfolger warten, da sich ATI mit dem neuen Radeon 9700 Pro und den bald kommenden 9500er Chips, immer mehr Marktanteile sichert...

Besonders viele Informationen über den NV30 sind leider noch nicht bekannt. Bisher spekuliert man über folgende Details: 8 Rendering-Pipelines (je 2 TMUs), 256 Bit Speicher-Interface (von 128 war auch schon die Rede), etwa 700 MHz Speichertakt und zwischen 350 und 400 MHz Chiptakt. Mehr erfahren wir mit Sicherheit auf der Comdex, oder eventuell auch schon früher...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!