T-DSL 1500 startet bundesweit!


Erschienen: 18.09.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Telekom, Autor: threek

Endlich ist es soweit, DSL 1500 ist da und sogar bundesweit! Der Anschluss bietet einen Downstream von 1,5 MBit/s, der Upstream ist aber mit 192 kBit/s nur 50 Prozent schneller als mit dem normalen T-DSL-Anschluss. Es heißt zwar bundesweit, jedoch können manche Kunden aufgrund der schlechten Qualität nicht in den Genuss des neuen DSL kommen. T-DSL 1500 kostet für DSL-Kunden der Telekom einen monatlichen Aufpreis von 9,99 €. Die normalen Flatrates dürfen mit dem neuen Turbo der Telekom aber nicht genutzt werden, es wird (zuerst) auch keine Flatrate auf 1500-Basis von der Telekom angeboten...

Dies ist bei einigen Konkurrenten anders, sie bieten eine Flatrate an. T-Online hat einen speziellen Tarif für T-DSL 1500 mit einem Freivolumen von fünf Gigabyte pro Monat herausgebracht, die anderen T-Online-Tarife eco, by call und surftime dürfen aber auch mit dem schnellen T-DSL-Anschluss eingesetzt werden. Ab November steht bei T-Online noch eine Veränderung ins Haus, die Minuten- und Volumenpreise werden sich ändern. Statt bisher 1,49 müssen dann 1,59 Cent pro Minute bzw. Megabyte bezahlt werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!