Überarbeiteter KT400 Chipsatz von VIA


Erschienen: 08.09.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4u, Autor: Steven Damm

Auf der VIA-Website finden wir einen kurzen Artikel, dass VIA wegen der nicht gerage sehr überzeugenden DDR400-Kompatibilität kurzfristig eine bessere Version ausliefern wird. Ob es sich dabei um ein neues Stepping oder um einen "KT400a" handelt ist jedoch noch unbekannt. Es sieht jedoch so aus als wäre eine Performanceverbesserung möglich.

Ärgerlich ist dies natürlich für den Endkunden. Denn wer gerade erst auf den neuen Chipsatz umgestiegen ist wird diese Nachricht natürlich nicht so gerne hören wollen. So etwas gab es aber schon früher. Wir erinnern uns an den DDR-Ram KT266-Chipsatz der von seiner Performance kaum besser war als der PC133 SD-RAM KT133-Chipsatz. Es war dann natürlich Präsent so schnell wie möglich nachzulegen und zwar mit dem KT266a.

Wir hoffen natürlich bald mehr in Erfahrung bringen zu können ...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!