Weiter schlechte Zeiten für DDR400


Erschienen: 18.09.2002, 06:30 Uhr, Quelle: VIA, Autor: siris

Intel und SIS haben dem DDR400 ja schon letzte Woche eine Absage erteilt. Jetzt legt der andere Chiphersteller VIA bereits nach. Alle Hersteller wollen sich ab jetzt nur noch auf den kommenden Dual-Channel-DDR Modus konzentrieren.

Die einzigste Zukunft für den DDR400 liegt nur noch in nVIDIA´s nforce 2. Nur bei diesem einzigen Chipsatz bleibt die Unterstützung für den DDR400 sogar im Dual-Channel Modus erhalten. Ob sich dies jedoch als Vorteil erweist bleibt abzuwarten. Der Modus scheint aber jetzt schon nicht sehr viel zu bringen, da der AMD Athlon nicht groß von der Speicherbreite profitieren kann.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!