Mitsumi mit neuem Profibrenner: CD-ReWriter CR-485 FTE


Erschienen: 03.04.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der neue 54x/32x/54x CD-ReWriter von Hersteller Mitsumi soll mit seinen zahlreichen Features und dem niedrigen Preis sowohl die Profis, als auch den preisbewusten Käufer ansprechen. Ab Mitte April soll der neue CR-485 FTE von Mitsumi für nur 99 Euro erhältlich sein. Neben Buffer-Underrun-Prevention und Mount Rainier, erhält man zusätzlich noch ein umfangreiches Software-Paket. Folgend die offizielle Presseinformation von Mitsumi...

"Mitsumi Europe bringt einen neuen 54x/32x/54x CD-ReWriter auf den Markt, der allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird. Das Laufwerk verfügt über sämtliche aktuellen Technologien, darunter Aegis Write, ExacLink und Mount Rainier. Damit genügt es höchsten Ansprüchen und eignet sich besonders für den Einsatz in Tonstudios oder bei sehr anspruchsvollen Privatanwendern. Es ist die Alternative zu dem kürzlich vorgestellten 52x/24x/52x ReWriter, der vor allem für SoHo- Umgebungen und preisbewusste Anwender entwickelt wurde. „Mit dieser Doppelstrategie, je ein Laufwerk für die beiden großen Anwendergruppen anzubieten, sind wir schon in der Vergangenheit sehr erfolgreich gewesen“, erläutert Stefanie van der Most, die Marketingleiterin von Mitsumi Europe.

Der Markt für CD-Rewriter ist für Mitsumi weiterhin attraktiv, weil der DVDStandard noch recht jung ist und es noch keine Einigung auf ein einheitliches DVD-Format gibt.

Datenbank sorgt für Sicherheit

Die von Mitsumi entwickelte und patentierte Aegis Write Technologie ist ein besonderes Highlight des Brenners: Bei dieser Technik nutzt der Brenner eine in die Software implementierte Datenbank, um das eingelegte Medium einzuordnen. Die Mitsumi Ingenieure arbeiten bei der Erstellung der Datenbank mit allen CD-Herstellern zusammen, um die Brennereinstellungen optimal auf das jeweilige Medium abstimmen zu können. Unter anderem werden die Laserstärke (WPC-Technologie) und die Schreibgeschwindigkeit angepasst und während des Schreibens ein Qualitäts-Check zum sicheren Brennen durchgeführt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es wird immer mit der optimalen Geschwindigkeit gearbeitet und Abbrüche wegen fehlerhafter Geschwindigkeitseinstellungen sind dank dieser Technologie so gut wie ausgeschlossen.

Mount Rainier – bei Mitsumi Standard

Wie alle aktuellen Brenner des Unternehmens unterstützt auch das neue Modell den Mount Rainier Standard1 vollständig. Die mitgelieferte Software InCD™ sorgt dafür, dass sich CD-RWs wie eine Festplatte nutzen lassen, Dateien werden einfach mit dem Windows-Explorer kopiert, verschoben oder gelöscht. Wenn es sich um eine neue CD-RW handelt, wird diese zudem automatisch im Hintergrund formatiert, sodass der Anwender keine Zeit mit dieser lästigen Aufgabe zubringen muss. Beim Beschreiben der CD-RWs erreicht das Laufwerk die 32- fache Geschwindigkeit – ein Aspekt, der vor allem bei regelmäßiger Nutzung von CD-RWs entscheidende Vorteile mit sich bringt.

Buffer-Underrun-Prevention

Um eine Schreibunterbrechung wirkungsvoll zu unterbinden, ist der ReWriter mit einem Zwischenspeicher von 2 MByte ausgestattet und nutzt das Buffer- Underrun-Prevention-Systems ExacLink. Diesen Controller von Oak Technology verwendet Mitsumi bereits seit längerer Zeit sehr erfolgreich in seinen Produkten.

Software, Verfügbarkeit und Preise

Zur Serienausstattung gehört Nero 5.5 von Ahead sowie InCD vom selben Hersteller. Selbstverständlich liegen auch die notwendigen Daten- und Audiokabel, die Schrauben sowie ein Quick-Start-Guide bei. Bedienungsanleitungen sind im PDF-Format in zahlreichen europäischen Sprachen auf der dem Produkt beiliegenden Software-CD-ROM vorhanden. Der CD-ReWriter ist ab Mitte April verfügbar und kostet 99,- Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!