MSI bringt K7N2 Delta-ILSR mit 400MHz FSB Support


Erschienen: 25.04.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Die neue MSI Power-Platine auf Basis einer SPP/MCP2-T-Kombination, wird neben vielen anderen Features auch FSB400 für kommende Athlon XP Prozessoren unterstützen. Das High-End Modell wird künftig für 153 Euro erhältlich sein. Die abgespeckte Version (MCP2 SouthBridge) wird hingegen nur 129 Euro kosten. Weitere Details in der folgenden Pressemitteilung...

"Frankfurt/Main, 24. April 2003 – MSI, führender Hersteller von Mainboard- und Grafikkarten, kündigt mit dem K7N2Delta-ILSR eine reich ausgestattete Platine für Nvidias nForce2-Chipsatz mit FSB-400-Support an.

Das K7N2 Delta-ILSR nutzt die Southbridge MCP2-T für Soundeffekte in Dolby Digital 5.1 sowie die Chip integrierte Firewire-Funktion. Drei DDR DIMM-Steckplätze ermöglichen maximal 3 GB DDR 400. Das K7N2 Delta-ILSR unterstützt die AMD-Prozessoren der Reihen Athlon™ und Duron™ sowie Athlon™XP bis 3000+ und höher.

Neben der Highend-Version für ca. 153 Euro bietet MSI das Einsteigermodell K7N2 Delta-L mit MCP2-Southbridge für ca. 119 Euro an..."


Spezifikationen

K7N2 Delta-ILSR

Chipsatz

Nvidia Nforce2 SPP/MCP2, MCP2T

FSB

FSB 400 MHz 

CPU

AMD AthlonXP (266/333/400MHz) bis 3000+ oder höher

Speicher

3 DDR DIMM für Dual DDR400, maximal 3GB, 64-bit/128-bit DDR-SDRAM

Netzwerk

10/100 Ethernet, integriert

Sound

Realtek ALC650 , 6-Kanal

Dolby Digital 5.1 Format

Steckplätze

AGP 8X, 5 PCI, 1 ACR

Serial ATA, RAID
(Promise 20376)

2 x Serial ATA + 1 x ATA 133

RAID 0 oder 1

Sonstige Schnittstellen

6 x USB 2.0, IEEE 1394

Lieferumfang

D-Bracket2, Sound-Bracket, USB-Bracket,
1394-Bracket, IDE-Rundkabel, SerialATA-Kabel

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!