SiS gibt Gas: Xabre soll neue Erfolge bringen


Erschienen: 03.04.2003, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Patrick von Brunn

Wie die Kollegen von OCWorkbench herausfinden konnten, plant SiS momentan die Produkt-Reihe Xabre weiter auszubauen und als eigenständiges Unternehmen weiterzuführen. Xabre soll künftig nicht nur ein Markenname von SiS sein, sondern sich vielmehr als eigenes, erfolgreiches Unternehmen präsentieren...

Hier hat SiS allerdings noch jede Menge Arbeit vor sich, da man den Xabre-Chips erst einmal einen neuen Ruf verschaffen muss - Xabre gilt immer noch als absoluter Low-Cost-Chip. Neue und umfangreichere Werbekampagnen sollen die Kunden heranziehen und neue Technologien sie zum Kauf bewegen. So hat man jüngst VIVO-Eigenschaften in den Xabre 600 integriert und will mit dem Xabre II nun endlich den Durchbruch in den High-End-Bereich schaffen, um als vollwertiger Konkurrent zu Nvidia und ATi dazustehen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!