Soltek übertaktet eigene Springdale-Platine auf 1200 MHz QPB


Erschienen: 10.04.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Soltek gab heute offiziell bekannt, dass es mit den eigenen Springdale-Platinen möglich sei, das System stabil mit 1200 MHz QPB zu betreiben. Der unten abgebildete Screenshot von WCPUID soll den Erfolg noch einmal verdeutlichen. Benchmarks, welche sehr interessant gewesen wären, hat man leider nicht veröffentlicht. Folgend ein Ausschnitt aus der offiziellen Pressemitteilung von Soltek (Englisch)...

"Soltek SL-86SPE(-L) / SL-86MP(-L) mainboards, adopting Intel 865PE(GE) + ICH5 chipset, support FSB 800 P4 processors, with advanced features such as Dual Channel DDR400 SDRAM, AGP 8X, Serial ATA, 6-Channel AC´97 Audio, integrated 3D graphics(SL-86MP(-L) only), and 8 X USB 2.0 ports. However, through our R&D´s effort, now SL-86SPE(-L) / SL-86MP(-L) are able to run overclocking up to 1200MHz FSB! This is the highest FSB in the world till now!

Come enjoying from Soltek high-speed performance with 1200MHz FSB!"


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!