AMD bringt neuen PDA


Erschienen: 07.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: hardwaredeluxx, Autor: Sascha Piehl

AMD bringt einen neuen PDA auf den Markt und zwar den AU1100. Dieser besitzt eine CPU, die mit 266 MHz bis zu 400 MHz getaktet wird. Der AU1100 wird 64 MB SD RAM und einen 32 MB AMD Flash Memory besitzen. Ausserdem wird er noch über einen AC97 kompatiblen Sound Chip, eine IrDA-Schnittstelle und einen Speichererweiterungsschacht für Compact Flash und Secure Digital Speicherkarten verfügen. Besonders auffallend am AU 1100 ist das recht grosse Display, das für 240x320 Pixel ausgelegt ist und Farben mit 16 Bit darstellt. Über eine Dockingstation kann der AU1100 mit dem PC verbunden werden, diese unterstützt einen USB und einen 10/100 Ethernet Anschluss. Durch das übergroße stromfressende Display kann der AU1100 auch nur 2,5 – 4 STD am Stück mit den Li Polymer Akkus arbeiten.

Spezifikationen
  • AMD Alchemy; Au1100; Processor
  • 266MHz - 400MHz Operation
  • 1.2V Core Operating Voltage, 3.3V I/O
  • 64 Mbytes SDRAM
  • 32 Mbytes AMD Flash Memory
  • TFT QVGA Panel with LED Frontlight
  • Supports 240x320-pixel resolution, 16-bit color
  • Integrated Touchscreen
  • Target Normal Operation 2.5 - 4 Hours
  • Compact Flash Memory Slot
  • Secure Digital Card Slot
  • Audio via WM9705 Wolfson AC-97 CODEC
  • Integrated Speaker, Stereo Headphone Jack
  • Integrated Microphone
  • IrDA
  • Integrated Joystick
  • 4 Programmable Buttons
  • Mobile Handheld preloaded with Linux and OpenPDA

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!