Asus präsentiert den MyPal A620


Erschienen: 07.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Asus gibt die Markteinführung des MyPal A620 bekannt. Der MyPal A620 arbeitet mit einem 400 MHz Intel PXA255 Prozessor und ist der kleinste Pocket PC mit eingebautem CompactFlash (CF) Slot. Durch den integrierten Lithium Akku ist es möglich, den MyPal A620 bis zu 19 Stunden ohne externe Stromquelle zu betreiben...

Der ASUS MyPal A620 wurde speziell entwickelt, um dasgesamte Spektrum der multimedialen Erlebniswelt abzudecken. Durch den eingebauten Type II CF Card Slot unterstützt der ASUS PDA alle CF-basierten Module. So lässt er sich problemlos in eine Digitalcamera, einen TV Tuner oder in ein Radio umwandeln, ohne durch die Größe und das Gewicht eines zusätzlichen CF Jacket belastet zu werden. Durch den CF Slot ermöglicht der ASUS MyPal A620 zahlreiche verschiedene Standards der Kommunikation wie Bluethooth, GPS, WLAN, LAN und GPRS...

Zudem ist der MyPal A620 mit der SmartKeeper Technologie ausgestattet. Dieses benutzter-freundliche Feature sichert den existierenden System Status bei kritischem Energiestand auf eine CF Speicherkarte, um Datenverlust zu vermeiden. Wichtige Dateien und Dokumente sind geschützt. Der MyPal A620 wird mit Windows Mobile 2003 von Microsoft ausgeliefert: Pocket Outlook, Pocket Reader, Pocket Word und Pocket Excel können problemlos angewendet werden. Der MyPal A620 ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für Endverbraucher beträgt 349 Euro...

Spezifikationen
  • Intel PXA255 400 MHz
  • Microsoft Windows Mobile 2003
  • 32 MB Flash ROM und 64 MB SDRAM
  • 3,5" transflektives Display mit bis zu 65.536 Farben
  • eingebauter Type II CF Slot
  • IrDA FIR/SIR
  • Lithium Akku (1300 mAh)
  • Eingebaute Lautsprecher und Mikrophon
  • Abmessungen: 125 x 76,8 x 13,3 mm
  • Gewicht: 141 Gramm

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!