Auch GeForce FX SE-Versionen von Nvidia


Erschienen: 14.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Christoph Buhtz

Von der Radeon 9200, 9600 und 9800 gibt es bereits abgespeckte SE-Versionen. Nun hat Nvidia gleiches vor. Aktuellen Medienberichten nach, enthält ein inoffizieller Nvidia-Treiber die Bezeichnung GeForce FX 5200 SE, FX 5600 SE und FX 5900 SE. Der von Nvidia gestern veröffentliche Detonator FX 45.23 kennt aber nur FX 5600 SE.

Hierbei handelt es sich nach inoffiziellen Infos um eine Low-Cost Version der GeForce FX 5600 mit 256MB, die für Komplett-PCs gedacht ist. Frei auf dem Markt erhältlich, soll diese Version nicht sein. Die FX 5200 SE und FX 5900 SE werden wohl für ähnliche Zwecke bestimmt sein, hier sind keine weiteren Informationen bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!