Der Radeon 9200 Nachfolger: ATi RV351


Erschienen: 29.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Wie wir nun in Erfahrung bringen konnten plant ATi bereits die Ablösung des aktuellen Einstiegschip Radeon 9200. Dabei soll zu Beginn des nächsten Jahres der Radeon 9200 vom so genannten RV351 abgelöst werden. Alles in Allem wird es sich hierbei um eine Weiterentwicklung des kleinen Radeon Chips handeln, wobei man es hauptsächlich auf die Kostenoptimierung abgesehen hat bzw. absehen wird. Diese Situation kennen wir bereits vom Fall des Radeon 9500/Pro, welcher durch den nicht unbedingt schnelleren, aber dafür für ATi günstigeren, Radeon 9600/Pro ersetzt wurde...

Genauere Spezifikationen zum RV351 von ATi sind nocht nicht bekannt, außer, dass die GPU über 4 Pixel Pipelines und ein 128 Bit Speicherinterface verfügen wird. Erste Karten sollen im ersten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt kommen. Hierbei sei auch noch erwähnt, dass der Chip ebenfalls noch auf der aktuellen AGP-Bauform basieren wird. Eine offizielle Bestätigung des RV351 durch Entwickler ATi hat es zu solch einem frühen Zeitpunkt natürlich noch nicht gegeben...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!